FLUX A 10

Wir haben es zuerst nicht geglaubt:
dieses neuartige Rad-Konzept ist genial!

Das Rad rollt unglaublich leicht und selbst größere Steigungen werden mühelos im Sitzen überwunden. And beim Anhalten
bleibt man stets im Sattel - genau das Richtige für die Stadt und die Tour. 

Das Rad ist ganz besonders Wartungsarm, man denkt genau einmal drüber nach und dann nie wieder.

Typisch für FLUX ist die herausragende Qualität und die genau abgestimmte Ausstattung.

Flux A10 klassik

ab 1699,00 Euro
(zuzügl. 49 € Transportpauschale)

Das (Nah-) Verkehrsmittel. Fahrräder können bequem sein, alltagstauglich, wartungsarm – und auf kürzeren Strecken die flexible Alternative zu öffentlichem Nahverkehr und Auto.

Das A10-Prinzip heißt: alles zusammen, in absoluter Konsequenz! Für die beispiellose Ergonomie sorgt die neuartige, in Tests hochgelobte Rahmengeometrie: Man fährt aufrecht und mit variabler Armhaltung, also ohne Verspannung der Arm- und Schultermuskulatur.

Extra lange Schutzbleche und ein Ketten-Vollschutz gewähren Sauberkeit bei jedem Wetter. Ein variables Gepäckträgerkonzept nimmt Ihnen die Lasten das Alltags ab – und alles ist auf Langlebigkeit und einfache Wartung ausgelegt.

Ausstattung:

  • Rahmen: Alu 7005-T6, pulverbeschichtet    
  • Gabel: Alu 7005-T6 (A10F), CrMo (A10S)
  • Vorbau: FLUX T-Stem, CrMo      
  • Sattelstütze: SUNTOUR SP12-CNX, Parallelogramm-Federstütze
  • Sattel: SELLE ROYAL Rio    
  • Schaltung: 8- oder optional 14-Gang-Nabenschaltung   
  • Bremsen: AVID V-Brake (A10F), AVID BB-7 (A10S)    
  • Bereifung: SCHWALBE Marathon Racer 47-559 mm Reflex   
  • Gepäckträger: vorn: FLUX Rack-F, hinten: RACKTIME Stand-it
  • Schutzblech: SKS CAB 53
  • Kettenschutz: HEBIE Chainglider / FLUX spezial
  • Lichtanlage: Nabendynamo PD/V-8-Nabendynamo (390g),
    Lumotec Lyt senso+, Toplight Flat S+ (Line Tec)
  • Farben: schwarz (RAL 9005) hellelfenbein (RAL 1015) melonengelb (RAL 1028)
  • Optionen: siehe Preisliste

Galerie

FLUX A10 Klassik
FLUX A10 Klassik

FLUX A10 Basic
FLUX A10 Basic

Links

Herstellerseite

Downloads

 Testbericht: Aktiv Radfahren, Frankfurter Allgemeine, Trekkingbike, Aktiv Radfahren Test, Neue Westfälische