FLUX S 900

Der Asphaltrenner mit den größeren Rädern erlaubt noch mehr Überblick, dazu ist das Fahrverhalten in jedem Fall bestechend souverän, komfortabel und sicher.

Mit breiter 24″-Bereifung ideal für Stadt, Land und die große Reise.

Werden schmale 26″-Reifen montiert, lässt sich mit dem S 900 richtig gut Tempo machen.

flux s900 im Liegeradstudio Hamburg

ab 2300,00 Euro
(zuzügl. 49 € Transportpauschale)

Wer das ausreizen möchte wählt den Obenlenker und befolgt bei der Ausstattung den Grundsatz: weniger ist mehr.

Für gemütliche Genussreisende gibt es den Untenlenker und alle Optionen der anderen S-Modelle.

Diesen 26" Renner würde ich gern selbst einsetzen.

Ausstattung

  • Rahmen: CrMo-Stahl, pulverbeschichtet     
  • Extension: Alu 7005, schwarz eloxiert     
  • Gabel: FLUX-Starrgabel, CrMo-Stahl, pulverbeschichtet     
  • Schwinge: Alu 7005, Rillenkugellager wartungsfrei     
  • Federelement: Öl-Stahlfeder-Dämpfer 125mm / bei FG 150mm     
  • Obenlenkung: Lenker OL: Alu 7005, Vorbau: CrMo     
  • Untenlenkung: Lenker UL und Vorbau: Alu 7005     
  • Sitzschale: Buchenholzsitz, gelocht, neigungsverstellbar     
  • Schaltung OL: 27-Gang SRAM X.9, Drehgriffe X.0     
  • Schaltung UL: MICROSHIFT / LE-Schalter     
  • Bremsen: Scheibenbremsen AVID BB-7     
  • Bereifung: SCHWALBE Kojak 40-507(24”’) – faltbar     
  • Sonstiges: Spiegel, Glocke     
  • Farben:    anthrazitgrau (RAL 7016), melonengelb (RAL 1028)
  • Optionen: siehe Preisliste

Galerie

FLUX S 900
FLUX S 900

Links

Herstellerseite

Downloads