ICE Sprint X

ICE Sprint X im Liegeradstudio ab 3590,00 Euro
(zuzügl. 48 € Transportpauschale)
Schwarz, tief, schnell: Der feine britische Roadster für den sportlichen Weg zur Arbeit oder einzigartige Touren mit in jeder Hinsicht viel Komfort.

Der elegante, wendige und auf Kofferraumformat faltbare Renner kann wahlweise mit 20", 26" oder sogar dem 28" Hinterrad augestattet werden. Es verfügt serienmäßig über eine Hinterradfederung, die sich mit einer Vorderradfederung noch komfortabler konfigurieren lässt.

Die Ausstattung ist im Hinblick auf den Endpreis und den Einsatz im urbanen Umfeld ausgewählt.

Man merkt dem Rad seine lange Entwicklungsgeschichte an: Schon der Start war spektakulär und hat damals den Trike-Markt auf den Kopf gestellt. Das Rad wurde immer weiter entwickelt, es blieb die wunderschöne, britische Rahmenbaukunst, der Einsatz modernster Materialien und Komponente und der Anspruch, eines der besten Trikes der Welt herzustellen.

Icletta schreibt dazu: "Mit der Übernahme des Unternehmens durch Neil Selwood und Chris Parker geht 2003 mit dem ICE Eclipse ein sehr sportliches Trike an den Start, welches einen „smooth ride on imperfect road surfaces“ garantieren soll. Was in etwa so viel bedeutet, dass man schnell und komfortabel unterwegs ist, auch wenn zwischendurch eine Holperpiste auf dem Weg zum Landgut eingebaut wurde und die einen schon gar nicht daran hindert, kieselsteinknirschend pünktlich zum Fünf-Uhr-Tee vor dem efeuumrankten Herrenhaus vorzufahren."

Entsprechend der Entwicklungsgeschichte gibt es bei 2 Basisversionen diverse Ausstattungsvarianten, die fast jeden Wunsch und Anspruch erfüllen.

Basis-Ausstattung 1

  • Rahmen: Stahl (Chrom-Molybdän 25CrMo4), Ausleger und Hinterbau Alu mit gefedertem 26" Hinterrad, faltbar
  • Sitz: Ergo Flow Netzsitz
  • Schaltung: Kettenschaltung microSHIFT 3x10 mit Lenkerendschalthebeln microSHIFT BS-M10, Schaltwerk microSHIFT RD-M78L, Kassette  microSHIFT  CS-G100  11-36,  Umwerfer  microSHIFT  FD-R730-B,  Kettenradgarnitur  52/42/30, Kette YABAN S10C 10-fach
  • Bremse: mechanische Scheibenbremsen BB7 einzeln betätigt
  • Räder: Hohlkammerfelgen Remerx Grand Hill mit schwarzen Speichen und rot eloxierten Speichennippeln
  • Reifen: Schwalbe Kojak
  • Viel Zubehör und diverse Ausstattungsoptionen

Basis-Ausstattung 2

  • Rahmen: Stahl (Chrom-Molybdän 25CrMo4), Ausleger und Hinterbau Alu mit ungefedertem 26" Hinterrad, faltbar
  • Sitz: Schalensitz ICE Air Pro GfK Größe M oder L mit atmungsaktiver Sitzauflage
  • Schaltung: Kettenschaltung microSHIFT 3x10 mit Lenkerendschalthebeln microSHIFT BS-M10, Schaltwerk microSHIFT RD-M78L, Kassette  microSHIFT  CS-G100  11-36,  Umwerfer  microSHIFT  FD-R730-B,  Kettenradgarnitur  52/42/30, Kette YABAN S10C 10-fach
  • Bremse: mechanische Scheibenbremsen BB7 einzeln betätigt
  • Räder: Hohlkammerfelgen Remerx Grand Hill mit schwarzen Speichen und rot eloxierten Speichennippeln
  • Reifen: Schwalbe Kojak
  • Viel Zubehör und diverse Ausstattungsoptionen

Galerie

ICE Sprint X
ICE Sprint X
ICE Sprint X
ICE Sprint X
ICE Sprint X
ICE Sprint X
ICE Sprint X
ICE Sprint X
ICE Sprint X
ICE Sprint X Neodrive
ICE Sprint X Neodrive
ICE Sprint X Neodrive
ICE Sprint X Neodrive
ICE Sprint X Neodrive
ICE Sprint X Neodrive
ICE Sprint X Motion
ICE Sprint X Motion
ICE Sprint X Motion
ICE Sprint X Motion
ICE Sprint X Motion
ICE Sprint X Motion

Links

Hersteller

Preis- und Ausstattungsliste

weitere Links

Downloads

 

 
ice-aktivradfahren

Die Presse zu den Vorgängern ICLETTA Trike 2009:

  • aktiv Radfahren 04/2009  [ Download ]
    Testbericht Trice T, Testurteil: Überragend!
  • aktiv Radfahren 04/2008 [ Download ]
    Testbericht Trice T, Testurteil: Sehr gut!
  • aktiv Radfahren 06/2008 [ Download ]
    Testbericht Trice QNT, Testurteil: Sehr gut!